Der Grundstein für eine langjährige, freundschalftliche Verbundenheit wurde bereits im März 2007 gelegt

Nach einem erfolgreichen – inzwischen 15. – Hexenball, beschlossen die Stein-Krähen-Hexen, die Kollnauer Ortsgruppe der AWO anlässlich deren Jubiläum mit einer Spende zu unterstützen. Am 07.07.07 fanden alle wieder zusammen und veranstalteten gemeinsam den ersten Grillnachmittag.

Der Ablauf blieb seither nahezu unverändert. Kaffee und Kuchen gibt es ab 14:30 Uhr, am späteren Nachmittag wird das üppige Salatbuffet freigegeben und Schweinebauch, Steaks und Grillwürste bruzeln auf dem Grill. Seit 2008 gestalten die Männer der Eintracht Kollnau mit ihren bekannten Liedern ein kleines Programm, zur WM 2010 gab es gar das „Public Viewing“, um den Fußballern zuzusehen.

Wie in jedem Jahr sind alle Seniorinnen und Senioren herzlich eingeladen dem gemütlichen Nachmittag beizuwohnen.

Weitere Eindrücke sind auf unserer Internetseite zu finden.

AutorErstellt von
© Stein-Krähen-Hexen Kollnau e.V.
Die Inhalte der Homepage dürfen ohne Zustimmung des Vereins nicht kopiert oder anderweitig verwendet werden.
Sofern jemand ein Foto von sich NICHT auf der Homepage haben möchte, bitte eine kurze E-Mail an uns, wir werden es entfernen.
Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt verlinkter Seiten und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten externer Internetseiten.